Rundbriefe und Presseerklärungen 2002

 

 


 Rundbriefe
 Behauptungen und Lügen
  zu Stuttgart 21
 Kopfbahnhof 21 - K21
 Kritik an S21
 Interessante Links
 Impressum

 

Der voraussichtlich letzte Rundbrief 2002: Rundbrief vom 04.12.2002

Mustereinwendungen zum Planfeststellungsabschnitt 1.2. im Rundbrief vom 27.11.2002

Mittlerweile hat die Auslegung des zweiten Planfeststellungsabschnittes begonnen: Rundbrief vom 12.11.2002

Einwendungen noch bis 22.10.2002 einreichen: Rundbrief vom 16.10.2002

Am 23. Oktober hat der Bahnhof seinen 80. Geburtstag: Rundbrief vom 02.10.2002 

Ab sofort können Einwendungen eingereicht werden: Rundbrief vom 18.09.2002

Am 9. September erfolgt die Planauslegung des ersten Planfeststellungsabschnitts von Stuttgart 21: Rundbrief vom 01.09.2002

Es wird also nun in Kürze (September) zur ersten und entscheidenden Planauslegung kommen: Rundbrief vom 04.08.2002

80 Jahre Kopfbahnhof Stuttgart: Rundbrief vom 11.07.2002

Die sogenannte gesamtwirtschaftliche Bewertung von Großprojekten erläutert der Rundbrief vom 11.06.2002

Eine weitere Verzögerung von mindestens einem halben Jahr bei S 21: Rundbrief vom 08.05.02

Ein erneuter Versuch der DB Projekte Süd GmbH: Rundbrief vom 17.04.2002

Der Kongress-Reader "Nachhaltige Entwicklung" ist fertig: Rundbrief vom 20.03.2002

Mehdorn war offenbar in Stuttgart: Rundbrief vom 11.03.2002

Ein Brief an die Herren Bodewig und Mehdorn: Rundbrief vom 19.02.2002

Erfolgreich verlief der Kongress "Nachhaltige Entwicklung": Rundbrief vom 02.02.2002

Auch für das neue Jahr heißt die Devise "Leben in Stuttgart –Kein Stuttgart 21!" Rundbrief vom 07.01.2002 

 

 

 

Wenn Sie uns Ihre Meinung mitteilen wollen, oder selbst Texte zum Thema haben, oder wenn Sie noch weitere Interessierte wissen, die die Amtsblattberichterstattungen über Stuttgart 21 satt haben: Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.